Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit

Nachhaltige Müsliriegel! Was soll das denn sein, werdet Ihr euch fragen. Doch schon das erste Gebot von Müsli Moses bezieht sich auf Nachhaltigkeit, weshalb schon klar sein sollte, wie wichtig dieser Gedanke für uns ist. Denn wir möchten, dass auch zukünftige Generationen von natürlichen Resourcen unserer Erde leben können. Darum gilt für uns, dass wir sorgsam mit eben diesen Resourcen umgehen. Wir von Müsli Moses legen sehr großen Wert auf nachhaltig erzeugte Lebensmittel. Doch nicht genug, auch unsere Verpackungen sind biologisch abbaubar und aus nachhaltig gewonnenen Rohstoffen. So zum Beispiel unsere "Plastikfolie" aus 100% kompostierbarem und veganen Pflanzenlaktat. Ohne Erdöl und somit der Umwelt zu Liebe. Ausserdem arbeiten wir mit einem Zulieferer zusammen, der uns mit ehrlichem Verpackungsmaterial beliefert, welches dennoch ein Höchstmaß an Aroma- und Qualitätsschutz bietet.

 

Nachhaltigkeit

 

 

 

Warum Müsli Moses sich diese Mühe macht? Weil wir davon überzeugt sind, dass es im 21. Jahrhundert wichtiger ist Maßstäbe zu setzen und somit noch etwas für unsere Kinder übrig zu lassen, anstatt sich einzureihen in ein Angebot aus Plastik, Schwerölen und Chemie, nur um sich Cent für Cent über den Preis definieren zu können.

Daher bieten wir ein individuelles Angebot von handgemachten Riegeln, die sich sowohl im Geschmack und Zubereitung, als auch in Verpackung und Vertrieb deutlich unterscheiden. 

Dies ist auch der Grund warum wir von Müsli Moses unsere Müsliriegel kennzeichnen. Um ein Maximum an Transparenz zu schaffen, in der unsere Kunden sofort sehen, dass wir unsere Produkte ohne künstliche Erzeugnisse herstellen. 

              

 

 

 

 

Für mehr 
​"Scheiss drauf, wir probieren´s" 
und weniger
"Das wird doch sowieso nicht funktionieren"

 


 

greenbox-Logo

Unser Partner für Verpackungsmaterial

 

Greenbox von der Firma Bionatic ist ein rundum biologisches Verpackungssystem auf welches wir von Müsli Moses zurückgreifen, um unseren Kunden ein nachhaltiges Komplettangebot zu bieten. So sind unsere Verpackungsmaterialien komplett nachhaltig gewonnen, produziert und biologisch abbaubar. Ausserdem beteiligen wir von MüsliMoses uns am dualen System, bei dem wir die Entsorgungskosten bereits im Vorfeld für unser Verpackungsmaterial abführen. Dieser Prozess wird transparent über die Bionatic GmbH & Co. KG an die Firma Interseroh abgewickelt und ist jederzeit nachvollziehbar.

 


 

Unsere Logistik für einen nachhaltigen Transport

 

IONIQ_frei

Du kannst kein nachhaltiges Produkt auf den Markt bringen
und dieses dann mit einem alten Benziner ausliefern. 
Das ist nicht nur ethisch falsch, sondern auch unglaubwürdig.
Deshalb haben wir uns ein ganzheitliches Logistikkonzept überlegt und uns dazu entschlossen auf ein vollelektrisches Fahrzeug umzusteigen. Hiermit decken wir nicht nur unsere privaten Fahrten ab, sondern auch sämtliche Lieferungen im geschäftlichen Bereich und regional auch alle Lieferungen an Privatkunden. 
​Mit diesem Fahrzeug wollen wir ein Zeichen setzen und, trotz des höheren Anschaffungspreises, ein Zeichen setzen und zum Umdenken animieren. 

Neben Projekten im Bereich der Elektromobilität unterstützen wir auch im privaten Bereich mit einer Vielzahl von vollelektrischen Fahrten Kitas, Vereine und Nachwuchssportler.

Auf unserer Facebookseite findet Ihr auch eine ausführliche Serie darüber, wie und warum wir uns für ein batterieelektrisches Fahrzeug entschieden haben. Dort erklären wir einfach schritt für schritt unsere Überlegungen und wie wir den CO2 Rucksack des produzierten Akkus kompensiert haben

Am Ende dieser Seite findet Ihr auch eine 44 seitige Zusammenfassung aller Mythen der Elektromobilität.

 

Streetscooter_Versand_frei

Für alle Strecken die mehr als 150km von Berlin entfernt sind, nutzen wir die GoGreen Marken von DHL. Der Aufpreis dieser Marken ist bereits in allen Versandkosten inkludiert. Mit dieser Art des Versand unterstützt man die Deutsche Post bei der Kompensation der entstandenen Treibhausgase und beim flächendeckenden Einsatz der vollelektrischen Streetscooter.

Wer es noch nicht weiß, die Post oder zumindest ein Teil von ihr ist unter die Autohersteller gegangen und produziert in Eigenregie den Streetscooter. Ein vollelektrisches Lastentier, welches inzwischen sogar für Unternehmen aller Art zum Kauf angeboten wird. 

Um hier ebenfalls ein Zeichen zu setzen, setzen wir ausschliesslich auf diese Art des Versands.

Weiter stehen wir im engen Kontakt mit diversen Kleinunternehmen und Start-Ups, welche uns bei der Idee eines klimaneutralen Versands unterstützen sollen. Denn so schön auch ein vollelektrischer Versand klingt, dies ist nur die halbe Miete und es liegt noch jede Menge Arbeit vor uns.


Mythbuster Elektromobilität